Wir haben Kapazität für neue Patienten.

Vorsorgeuntersuchungen

Wir führen die Vorsorgeuntersuchungen U2 bis U 10 sowie die Jugenduntersuchungen J1 und J2 durch.

Nach einer ambulanten Entbindung bieten wir Ihnen die Vorsorge U2 als Hausbesuch an. Wir führen selbstverständlich den Guthrietest und die Hörprüfung ( OAE-Messung) durch.

Mit der Vorsorge U3 verbinden wir das Ultraschall-Screening der Hüfte. Damit entfallen für Sie  weitere Termine beim Orthopäden.

In den Vorsorgen U4 bis U6 steht die motorische Entwicklung Ihres Kindes im Vordergrund.
Weicht die Muskelspannung von der Norm ab?
Besteht ein einseitiges Bewegungsmuster?
Unserer Praxis steht dabei Petra Püschel als Ergotherapeutin mit Rat und Therapie zur Seite.

In den Kleinkind-Vorsorgen U7 bis U9 nehmen wir uns bis zu einer Stunde Zeit, die motorische, sprachliche und emotionale Entwicklung Ihres Kindes zu erfassen.

In den Schulkind-Vorsorgen U 10 bis U 11 liegt das Augenmerk auf dem Konzentrationsverhalten und Begabungsprofil Ihres Kindes.

Bei den Jugenduntersuchungen J1 und J2 beurteilen wir die körperliche und die emotionale Entwicklung der Jugendlichen. In der Phase der Pubertät sind wir vertrauensvolle Ansprechpartner sowohl für die Jugendlichen als auch für deren Eltern

In unserem Netzwerk finden sich ausgewählte Ärzte und Therapeuten, die Ihnen bei Auffälligkeiten in den Vorsorgeuntersuchungen kompetent zur Seite stehen.

.

Vorsorge